VeganLow Fat

Zuckerfreie Crêpes (2 Zutaten)

Die gesunden Crêpes ohne Zucker bestehen aus nur 2 Zutaten und sind schnell zubereitet! Sie können nach Belieben zusammen mit frischem Obst oder wie hier mit einer gesunden Schokocreme serviert und einer Mischung aus Zimt und Erythrit getoppt werden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Crêpes ist die zuckerfreie Variante ohne Ei und ohne Milch sogar für die vegane Ernährung geeignet.

Nährwerte

pro Stück
2 g
Protein
14 g
Kohlenh.
1 g
Fett
77
kcal
Anzeige

Zutaten

für 5 Stück

Passend zum Rezept

1

Vegane Low Carb Schokocreme (3 Zutaten)

Die vegane Schokocreme ohne Zucker kannst Du als gesunden Aufstrich fürs Brot oder auch zum Toppen von Kuchen und Brownies verwenden. Sie ist im Handumdrehen angerührt und schmeckt nach einer leckeren Kombination aus Nougat und Schokolade! Der Ahornsirup verleiht der…

Zubereitung

in 15 min
  1. Erhitze eine gut beschichtete Pfanne auf höherer Stufe.

  2. Verrühre das Mehl und die Pflanzenmilch am besten im einem Mixer zu einem flüssigen Teig.

  3. Gib eine Kelle voll Crêpes-Teig in die Pfanne und schwenke sie, bis der gesamte Boden möglichst dünn bedeckt ist.

  4. Brate den Crêpe ca. 1-2 Minuten von der einen und anschließend von der anderen Seite an.

  5. Wiederhole die vorherigen Schritte, bis der gesamte Teig aufgebraucht ist – fertig!

Anzeige
4.28 Sterne bei 18 Bewertungen
DessertFrühstückKalorienarmLow FatSnacksTeigVeganVegetarisch
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.