High Protein, Low Fat

Winterlicher Protein Quark (Apfel-Zimt)

Dieser leckere Apfel-Zimt Protein Quark passt geschmacklich wunderbar zur kalten Jahreszeit. Er ist schnell angerührt und kann statt mit Erythrit auch anderweitig gesüßt werden. Für einen sahnigeren Geschmack lässt sich der Magerquark z.B. durch griechischen Joghurt oder Skyr ersetzen oder einfach mit etwas leichter Schlagsahne verrühren.

Nährwerte

pro Portion
32 g
Protein
24 g
Kohlenh.
3 g
Fett
257
kcal
Anzeige

Zutaten

für 2 Portionen

Passend zum Rezept

1

High Protein Quark (Grundrezept)

Dieses High Protein Rezept zeigt Dir, wie Du aus nur 3 Zutaten einen leckeren High Protein Quark zubereitest – und zwar ganz ohne Proteinpulver! Mit seinen 25 Gramm Eiweiß enthält eine Portion des High Protein Quarks genauso viel Eiweiß wie…

Zubereitung

in 10 min
  1. Schneide den Apfel in kleine Stücke und brate diese für ein paar Minuten mit etwas Wasser in einer beschichteten Pfanne weich (alternativ in der Mikrowelle).

  2. Rühre den Magerquark zusammen mit dem Erythrit, dem Zimt, etwas Vanille und einem Schuss Wasser cremig.

  3. Rühre abschließend die Apfelstücke und die Rosinen unter und toppe den fertigen Protein Quark mit den Mandelsplittern.

Tipp: Röste die Mandelsplitter für mehr Aroma kurz in der beschichteten Pfanne an, bevor Du sie unter die Quarkcreme rührst.

Anzeige
4.92 Sterne bei 12 Bewertungen
DessertFrühstückHigh ProteinKalorienarmLow FatVegetarisch
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.