VeganHigh Protein, Low Fat

High Protein Burrito Rezept

Dieser selbst gemachte High Protein Burrito ist schnell zubereitet und eignet sich auch zum Mitnehmen! Er enthält fast 40 g Eiweiß und das bei nur 400 Kalorien. Für die vegane Variante brauchst Du nur Quark, Hackfleisch und Käse durch pflanzliche Alternativen ersetzen, die in der Regel auch viel Protein enthalten. Für noch mehr Geschmack ohne zusätzliche Kalorien eignet sich extra Light-Sauce.

Nährwerte

pro Burrito
37 g
Protein
34 g
Kohlenh.
11 g
Fett
394
kcal
Anzeige

Zutaten

für 1 Burrito

Zubereitung

in 10 min
  1. Brate das Hackfleisch in einer beschichteten Pfanne durch.

  2. Wasche derweil die Bohnen, den Salat und die Tomaten.

  3. Erhitze den vorgekochten Reis und schneide die Tomaten in Stücke.

  4. Erwärme den Wrap kurz in der Pfanne und bestreiche ihn mit dem Kräuterquark.

  5. Verteile alle Zutaten mittig auf dem Wrap und rolle ihn zum fertigen Burrito.

Tipp: Verwende vorgekochten Reis aus der Tüte: Diesen musst Du nur kurz in der Mikrowelle erwärmen, was Dir viel Zeit bei der Zubereitung erspart.

Anzeige
4.88 Sterne bei 8 Bewertungen
AbendessenBratenFleischHigh ProteinKalorienarmLow FatMittagessenVeganVegetarischWrap
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.