VeganHigh Protein, Low Fat

Gesunder Nudelauflauf mit Hackfleisch

Dieser leckere und gesunde Nudelauflauf mit Hack enthält besonders viel Protein und nur wenig Fett! Die Zubereitung ist wirklich einfach und geht vergleichsweise schnell. Durch das Vorkochen der Nudeln sowie Anbraten des Fleisches, muss der Nudelauflauf für nur 10 Minuten in den Backofen. Um das Ganze in vegan zuzubereiten, ersetze einfach Hackfleisch, Streukäse und Kochsahne durch pflanzliche Alternativen.

Nährwerte

pro Portion
39 g
Protein
60 g
Kohlenh.
16 g
Fett
560
kcal
Anzeige

Zutaten

für 4 Portionen

Zubereitung

in 35 min
  1. Koche die Nudeln nach Packungsanleitung.

  2. Schneide die Zwiebel in Würfel, hacke den Knoblauch und dünste beides in einer tiefen Pfanne an.

  3. Gib das Hackfleisch hinzu und brate es ca. 10 min von allen Seiten kräftig an.

  4. Heize derweil den Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vor.

  5. Rühre die stückigen und passierten Tomaten unter das Hackfleisch und lass das Ganze weitere 10 min lang köcheln.

  6. Rühre abschließend die Kochsahne sowie 100 ml Wasser unter und schmecke alles mit den Gewürzen ab.

  7. Vermenge die Hackfleischsauce mit den gekochten Nudeln und fülle das Ganze in eine Auflaufform.

  8. Streue zum Schluss den Käse drüber und backe den Nudelauflauf ca. 10 min lang fertig.

Anzeige
4.72 Sterne bei 25 Bewertungen
AbendessenBackenBratenFleischHigh ProteinLow FatMikrowelleMittagessenVeganVegetarisch
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.