Low Fat

Gesunde Zimtschnecke (ohne Zucker)

Diese lecker-saftige Zimtschnecke für 1 Person wird ganz ohne Zucker und ohne Hefe zubereitet! Das spart Kalorien und natürlich Zeit. Während der Teig gerade einmal aus Dinkelmehl, griechischem Joghurt und Backpulver besteht, wird für die Füllung Erythrit, etwas Zimt und leichte Butter verwendet. Das war’s. Gebacken wird die zuckerfreie Zimtschnecke dann noch ca. 15 min im Backofen – fertig!

Nährwerte

pro Zimtschnecke
14 g
Protein
39 g
Kohlenh.
7 g
Fett
280
kcal
Anzeige

Zutaten

für 1 Zimtschnecke

Zubereitung

in 25 min
  1. Heize zunächst den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vor.
  2. Vermische in einer Schüssel Dinkelmehl und Backpulver und rühre dann mittels Teigspatel den griechischen Joghurt unter.
  3. Erhitze die Butter, bis sie flüssig ist und verrühre diese anschließend in einer separaten Schüssel mit dem Zimt und Erythrit.
  4. Rolle den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche zu einem länglichen Rechteck aus, verteile die Füllung darauf und schneide den Teig längs in 4 Streifen.
  5. Rolle den ersten Streifen auf und befestige das Ende des Streifens am nächsten Streifen, rolle diesen ebenfalls auf und wiederhole den Vorgang, bis Du eine große Zimtschnecke hast.
  6. Platziere diese in einer hitzebeständigen, leicht eingefetteten Schüssel und backe die gesunde Zimtschnecke ca. 15-18 Minuten goldbraun.

     

     

Anzeige
4.8 Sterne bei 10 Bewertungen
BackenDessertFrühstückKalorienarmLow FatSnacksTeigVegetarischZuckerfrei
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert