Low Carb, Low Fat

Gesunde Paradiescreme selber machen

Wer kennt und liebt sie nicht: Leckere Paradiescreme mit knackigen Stracciatella-Stückchen, aber leider auch viel Zucker. Mit diesem gesunden Rezept kannst Du die süße Dessertcreme nun einfach selber zubereiten und dabei komplett auf zugesetzten Zucker verzichten. Die gesunde Variante ohne Zucker ist dabei genauso wie das Original in weniger als 5 Minuten zubereitet!

Nährwerte

pro Dessertglas
6 g
Protein
9 g
Kohlenh.
6 g
Fett
127
kcal
Anzeige

Zutaten

für 2 Dessertgläser

Zubereitung

in 4 min
  1. Verrühre in einer tiefen Schüssel alle Zutaten (bis auf die Schokolade) mithilfe eines Rührgerätes für mind. 2 Minuten auf höchster Stufe.

  2. Sollte die gesunde Paradiescreme auch nach längerem Rühren noch zu flüssig sein, gib ein wenig mehr Johannisbrotkernmehl hinzu.

  3. Hacke zum Schluss die zuckerfreie Schokolade, hebe sie unter die fertige Paradiescreme und serviere.

Tipp: Verzehre die gesunde Paradiescreme am besten sofort, da die Konsistenz im Kühlschrank mit der Zeit eher Mousse-artig wird.

Anzeige
5 Sterne bei 5 Bewertungen
DessertKalorienarmLow CarbLow FatVegetarischZuckerfrei
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.