High Protein

Gebratene Nudeln mit Hähnchen (High Protein)

Diese gesunde Variante der beliebten „Chinapfanne“ ist schnell und einfach zubereitet und eignet sich hervorragend zum Vorkochen! Die verwendeten Mie Nudeln müssen nur kurz im sprudelnden Wasser kochen, um dann zusammen mit den übrigen Zutaten in der Pfanne fettarm angebraten zu werden. Etwas Sojasauce und geröstete Erdnüsse runden das chinesische Gericht geschmacklich ab.

Nährwerte

pro Portion
37 g
Protein
68 g
Kohlenh.
16 g
Fett
589
kcal
Anzeige

Zutaten

für 2 Portionen

Zubereitung

in 25 min
  1. Wasche das Gemüse sowie das Fleisch und tupfe beides trocken.

  2. Erhitze eine tiefe beschichtete Pfanne auf höherer Stufe und einen Topf voll Wasser.

  3. Raspel die Möhre fein und schneide die Paprika sowie die Frühlingszwiebel in längliche Streifen bzw. Ringe.

  4. Schneide das Hähnchenfleisch in dünne Scheiben und brate es mit 1 EL Pflanzenöl sowie den Paprikastreifen für 3-4 Minuten scharf an.

  5. Koche die Mie Nudeln ca. 5 min lang bissfest und lass sie anschließend in einem Sieb gut abtropfen.

  6. Gib die Nudeln sowie alle übrigen Zutaten mit in die Pfanne und brate das Ganze bei mittlerer Hitze weitere 5 min.

  7. Schmecke die fertigen Nudeln mit Salz, Pfeffer und ggfs. etwas mehr Sojasauce ab und serviere!

Anzeige
4.29 Sterne bei 24 Bewertungen
AbendessenBratenGeflügelHigh ProteinKochenMittagessen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert